Peter Gossner

comeback bio detail peter gossner

Im Alter von 11 Jahren bekam Peter sein erstes Musikinstrument - ein Akkordeon.
Mit 13 Jahren eignete er sich das Spielen der Orgel, der Gitarre, des Schlagzeugs und der Mundharmonika via „learning by looking and doing“ an.

Erste Auftritte mit der Jugend-Band „The Drummers“.

Bands in zeitlicher Chronologie:
- The Drummers
- Purple Haze
- Sonnschein Trio
- The Concords
- Sonnschein Quartett
- Sextett Austria
- Die echten 3 Tiroler
- Dreistern
- ComeBack

Längste Bandphasen:
- Sonnschein Quartett (7 Jahre)
- Dreistern (17 Jahre)
- ComeBack (seit 2001)

Bands und Bandmitglieder von Peter Gossner:
The Drummers/Sonnschein Trio: Norbert Kofler, Josef Gruber
Purple Haze: Fritz Mayer, Ernst Mumelter, Sascha Gasteiger
The Concords: Leo Scheiber, Otto Planer, Reinhard Schwab
Sonnenschein Quartett: Peter Thurner, Josef Steinbacher und Franz Karner
Sextett Austria: Alfred Widmoser, Fritz Wiedl, Sebastian Weiß, Manfred Miggitsch, Brigitte Miggitsch, Hermann Unterberger
Die Echten 3 Tiroler: Fritz Wiedl, Manfred Miggitsch
Dreistern I: Helmut Keiler, Fritz Wiedl
Dreistern II: Helmut Keiler, Fritz Mayer
Come Back: Fritz Mayer

Produktionen/Tonträger:
Alpenklänge aus Tirol, Bild unserer Heimat, Unendliche Gefühle, Christkind & Weihnachtsmann

Kompositionen:
20 verlegte Titel

Beruf:
Werbe- und Markenfachmann, Eventmanager, Texter und Konzeptionist
Leiter Werbung/Marketing/Kommunikation Volksbank Kufstein
Geschäftsführer der KUFSTEN unlimited Festival GmbH

Wohnort:
Langkampfen